Startseite

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Evangelisch-reformierten Kirche Wilsum.

Schön, dass Sie auf unsere Seite gefunden haben. Sie soll Ihnen, liebe Nutzerinnen und Nutzer, neben der täglichen Losung und dem Lehrtext, wichtige bzw. neue Informationen zu unserer Gemeinde bringen.

files/Wilsum/bilder/Kirche.jpg

 


Gottesdienst zum 20.06.2021

mit klick auf Abspielen wird der aktuelle Gottesdienst wiedergegeben.


Kirchliche Gemeindewahlen am 25.April

Herzlichen Dank sagen wir Allen, die an der Ermöglichung, Vorbereitung und Durchführung dieser Wahlen beteiligt waren:

Allen Kandidatinnen und Kandidaten - allen Wahlvorständen - allen sonstigen Helfern und Unterstützende.

Jeweils die Hälfte der Mitglieder von Kirchenrat und Gemeindevertretung war neu zu bestimmen.

In den Kirchenrat wurden gewählt (in alphabetischer Reihenfolge):

- Hannelore Bischop

- Arno Brinkmann

- Gerwin Plascher

- Frank Schotmann

In die Gemeindevertretung wurden gewählt (ebenfalls alphabetisch):

- Jan Große Brookhuis

- Siegfried Höllmann

- Guido Klompmaker

- Ina Koel

- Andre Wolbink

- Sigrid Zwartscholten

Wir danken für eine Wahlbeteiligung von 40,25 %, was für "Corona"-Zeiten ein sehr gutes Ergebnis ist. Viele haben auch per Briefwahl mit gewählt. Allen Wählerinnen und Wählern sagen wir einen großen Dank für ihre Beteiligung.

Der Theologe Helmut Thielicke hat einmal geschrieben:

"Der Andere (Mensch) ist das, was meine Liebe aus ihm macht". Und das könnte man auch auf die Gemeinde beziehen: "Die Gemeinde ist das, was unsere Liebe aus ihr macht".

In diesem Sinne - Euer Kirchenrat


Arbeitsgruppe Zukunft

Liebe Gemeinde,

in Anbetracht der kirchlichen Entwicklungen ("Schrumpfen" der Gemeinden, Erhöhung der Gemeindegliederzahl pro Pfarrstelle, Ruhestand von Pastor Müller in ein paar Jahren, pastoraler Nachwuchsmangel) denken wir im Kirchenrat schon seit längerem über mögliche Wege und Zukunftsszenarien nach, sehr auch im Kontakt und Gespräch mit der Evangelisch- altreformierten Gemeinde Wilsum. Jetzt sind wir in einer Phase, wo bestimmte Gemeinden in der Niedergrafschaft ihre Zusammenarbeit regeln, und auch wir stehen vor dieser Aufgabe.

Darüber möchten wir gerne im Rahmen einer "Arbeitsgruppe Zukunft" nachdenken - die nicht nur aus Mitgliedern der Gemeindeleitung (Kirchenrat und Gemeindevertretung) bestehen soll, sondern auch aus weiteren Interessierten/ Engagierten aus der Gemeinde. Näheres (Termin, etc.) wollen wir mitteilen, wenn die Verhältnisse für einen persönlichen Austausch geeigneter sind.

Wir wollen erst einmal versuchen, unsere eigenen Zielvorstellungen und Prioritäten genauer zu formulieren. Dazu herzliche Einladung - und Jede(r), der/die da mitmachen will, möge sich ganz einfach beim Kirchenrat melden.

Ihr/ Euer Kirchenrat


Gemeindekalender

Liebe Gemeinde,

zum ersten Mal hat in diesem Jahr die evangelisch-altreformierte Gemeinde ihren Gemeindekalender zusammen mit unserer Gemeinde herausgebracht.

Diesen Gemeindekalender u.a. mit Fotos aus dem Bereich beider Gemeinden und mit den Monatssprüchen können bei unserer "Gemeinde-Box" links neben dem Eingang zum "Haus der Jugend" abgeholt werden.


Zur aktuellen Situation

Liebe Leserin, lieber Leser,

Gerne würden wir Sie zu unseren Gottesdiensten in der Kirche und zu den Veranstaltungen unserer Gruppen und Kreise einladen. Letztere sind sehr vielfältig und sollen Menschen von jung bis alt ansprechen - nur finden sie zur Zeit leider nicht statt, wegen Corona. Auch die Präsenz-Gottesdienste in der Kirche sind erst einmal bis Karfreitag (2. April) ausgesetzt, was danach kommt, bzw. möglich ist, können wir wohl nur kurzfristig entscheiden. Schade! Auch für den Kindergottesdienst. Aber beachten Sie gerne die Aushänge im Schaukasten vor der Kirche. Und die Mitteilungen in der "Info-Box" links neben dem Eingang zum "Haus der Jugend". Und die "Kirchlichen Nachrichten" in de Zeitung. Und natürlich auch die aktuellen Informationen auf dieser Seite. Wer suchet, der findet!

Informationen der Landeskirche

mit Klick auf www.reformiert.de erhalten Sie weitere Informationen der Landeskirche.